Forderungsmanagement & alternative Finanzierung

Logo atevis

Honorar-Makler | Honorar-Versicherungsberater

Honorarmakler sind u.a. Versicherungsmakler, die ihre Entlohnung nicht in Form von Provision oder Courtage von dem Versicherer bekommen, sondern ein vereinbartes Honorar, das mit dem Versicherungskunden oder Versicherungsinteressenten vereinbart wurde. 

Vorteil:

  • Keine Empfehlung für Versicherungsprodukte, die eventuell mit höheren Provisionssätzen vergütet werden. 
  • Tarife der Versicherer können als sog. Nettotarife angeboten werden. 

Nachteil: Viele Verbraucher sind (noch) nicht bereit für die Beratungsleitung der Honorar-Makler Geld zu zahlen. 

Die zukünftige genaue Berufsbezeichnung (Neu im Entwurf: § 34d  Abs.2 GewO) heißt: 

  • Honorar-Versicherungsberater
    Bei den Honorar-Versicherungsberatern soll die Vergütung ausschließlich durch den Kunden erfolgen. Für die Honorar-Versicherungsberater besteht dann ein sog. Honorarannahmeverbot. Der Gesetzgeber will mit der neuen Berufsbezeichnung eine klare Trennung zwischen Versicherungsvermittlern und Honorar-Versicherungsberatern erreichen. 

    Die neue geplante Regelung (IDD) muss bis zum 23.02.2018 in nationales Recht umgesetzt werden. Eigenständige Regelungen, je nach Land können erlassen werden. So können z.B. die Versicherungsmakler in Österreich sowohl Provisionsempfänger als auch Honorarempfänger sein. 

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!

Die atevis Aktiengesellschaft ist eine bankenunabhängige Internetplattform für Forderungsmanagement & alternative Finanzierung im deutschsprachigen Raum. 

Wenn Sie als Unternehmer sich für eine oder mehrere der vorgenannten Alternativen interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder gehen Sie auf Atevis-Analysebogen und downloaden den entsprechenden Analysebogen plus Atevis-Maklermandat. Bitte sorgfältig ausfüllen und zurück an die atevis Aktiengesellschaft.

Gerne unterbreiten wir Ihnen nach Vorlage des jeweiligen Analysebogens entsprechende Vorschläge zu den verschiedenen Spezialfinanzierungen.


Angebote

Hier der  zu den Atevis Analysebögen im -Format.


Sie haben Fragen - wir Antworten

atevis Aktiengesellschaft

63755 Alzenau
Carl-Zeiss-Straße 2

Fon +49 (0) 6023 - 947766 - 0



Fax +49 (0) 6023 - 947766 - 9
eMail-Kontakt | Formular

Internet: www.atevis.com | www.factoring-Marktplatz.de | www.inkasso-direkt.de

Sie  können auch per  mit uns Kontakt aufnehmen:


dh.atevis - Detlef Heydt | Zentrale in 63755 Alzenau
bk.atevis - Bodo Kibgies | Außenstelle 33189 Schlangen bei Paderborn

 Deutschland | Österreich | Schweiz



So erreichen Sie uns:

Fon: +49 (0) 6023 | 947766 - 0

eMail-Kontakt/Call-Back 

   - Adressen



ATEVIS-SERVICES

Newsletter

Newsletter 
Informationen über neue Produkte und Markteilnehmer 

. .. anmelden.



ATEVIS-DIENSTE

FactoringBörse

  • EinzelDebitorenFactoring - EDF



    Verkauf aller Forderungen eines ausgewählten Debitors im 
    Ausschreibungsverfahren

    FactoringBörse anmelden

Factoring-Direkt

  • Anfrage stellen 
    Mit wenigen Klicks zu Ihrem individuellen
    Factoringangebot 

Bürgschaften

Kreditversicherung

Einzelauskunft


Anzeige

Österreich | Factoring
Cash ab 50.000 EUR Jahresumsatz

Sie haben Interesse, bitte Kontaktaufnahme.

Anfechtungsversicherung



Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

Cyber- Policy - Cyber-Versicherung:

Sie haben Interesse bitte hier klicken.

Österreich | Garantieversicherung
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Bürgschaften 
Sie haben Interesse, bitte 
hier klicken.

Avalbedarf bis 2 Mio. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Avale online bestellen
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Einkaufsfinanzierungab 50 Tsd. EUR
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

B2B - B2C: Zahungsgarantie | Shop-Lösungen
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung
öffentliche-rechtliche Auftraggeber jetzt möglich 

MietKautionsversicherung - MietAval

Sie haben Interessen, bitte hier klicken.



ATEVIS-SERVICES

News

Aus Sicht von Atradius könnten die Zahlungsausfälle in der deutschen Stahlindustrie mittelfristig erheblich zunehmen – trotz der jüngsten Erholung...

Weiterlesen

46,2 % des Gesamtwerts inländischer B2B-Rechnungen in Brasilien, Kanada, Mexiko und den USA waren in den vergangenen zwölf Monaten am Fälligkeitstag...

Weiterlesen

Die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes konnten im ersten Halbjahr 2017 in einem weiterhin anhaltenden Niedrigzinsumfeld um...

Weiterlesen

Große deutsche Exportmärkte: Polen, Italien und die Niederlande mit der schlechtesten Zahlungsmoral

 

Weiterlesen

Atradius sieht in der aktuellen Debatte um Diesel- und Benzinmotoren erhöhte Liquiditätsgefahren für Automobilzulieferer.

Weiterlesen

TRIBRating ist ein neuer Ratingservice speziell für den Mittelstand, der im Juni 2017 von Euler Hermes Rating GmbH im deutschen Markt eingeführt...

Weiterlesen

ATEVIS Lösungen